fashion meets economy - aktuelles UDLM-Projekt

Von SchülerInnen für SchülerInnen entwickelt! Im Rahmen des neuen Unterrichtsfachs "Unternehmens- und Dienstleitungsmanagement" mit dem Schwerpunkt Servicedesign haben SchülerInnen der 3 DHW des Centrums humanberuflicher Schulen Villach, kurz CHS ein Angebot mit 3 Workshops entwickelt. 2 begleitende Lehrpersonen standen von Beginn des Schuljahres als Coaches zur Verfügung. Durch "Personas", desktopwalkthroug und emotional journey wurden die zukünftigen Kunden, eine 1. und eine 4 Klasse des Modezweigs unter die Lupe genommen, und ein Prototyp designed. Nach dem das Testing durch eine hochkarätige Jury erfolgreich verlaufen ist, freuen wir uns auf die Durchführung am 7. März 2018.

Die Themen: Gesundheit - Genuss - und Service&Tischkultur können an einem Vormittag hautnah, sinngerecht und mit Spaß erlebt werden!

 

Tag X: 7. März 2017

am CHS-Villach

Mag. Bea Einetter

 

 

 

 

 

 

 

Der "Sichere Raum"

Grundlagen für prozessethische Dialoge

  • Gleichstellung aller Beteiligten - Mit folgendem Satz: "Wir denken uns gemeinsam in ein Thema hinein ...!"(vgl. Heintel, VL Prozessethik 2.12.17) stellt die sprechende Person alle Beteiligten auf eine gleiche Wissensebene, man könnte auch sagen: "Alle beginnen von vorne!" oder "Alle beginnen jetzt neu, sich mit etwas auseinanderzusetzen!"(Einetter B.)
  • Das Aussprechen eines Gedankens kommt einer "Entäußerung" (vgl. Hegel) gleich. Der in mir geschützte Gedanke wird durch das Aussprechen zur Realität und dadurch angreifbar. Das zeigt wie grundlegend das Schaffen eines "Sicheren Raumes" für ethische Dialoge wird. Die soziale und methodische Kompetenz eines "Ethikprozessbegleitenden" muss zum Aufbau eines "Sicheren Raumes" gegeben sein. (Einetter B.)

Heute

Die Tür öffnen, und ...

 

bereit sein für

  • neue Erfahrungen
  • neue Übungen für Körper-Geist-Seele
  • einen neuen Blick zurück

wagen Sie den Schritt:

 www.b-e-a.at/coaching/loesungswege

 

 

"Die Zukunft gehört denjenigen, die im Glauben an ihre Träume handeln." (vgl. Eleonore Roosevelt)

 

Üben und genießen!

 

Shaolin Qi Gong & -Chan-Meditation, erlernt bei Meister Shi Xinggui

mit der Freude, viele daran teilhaben zu lassen!

  • Übungsformen, die den Körper mit Energie aufladen
  • wohltuendes Gedankentraining
  • für Gesundheit und Zufriedenheit

Übung in kleinen Gruppen